Pietro De Leo
In Calabria
tra natura arte storia -zwischen Natur, Kunst und Geschichte-

Special Price €21,25

Prezzo Pieno: €25,00

aggiungi al carrello
aggiungi alla whishlist

Collana: Varia
2004, pp 110
Rubbettino Editore, Storia della Calabria, Archeologia
isbn: 9788849807745

La Calabria ha avuto sempre un grande fascino e lo conserva tuttora. Meta ricercata dei popoli del Peloponneso che la considerano dilatazione delle loro patrie, terra di Paradiso, come scrisse nel secolo XI Bruno di Colonia, fu percorsa in lungo e in largo da molti viaggiatori europei, i quali, nel secolo dei Lumi, trasmisero le loro impressioni in sorprendenti taccuini di viaggio, ornati da preziose mappe e disegni. Allora la Calabria si percorreva sul dorso dei muli. Oggi la si raggiunge e la si visita agevolmente. Per illustrare i suoi tesori di natura, arte e storia sono stati fissati qui alcuni “appunti” che ci si augura possano accompagnare quanti desiderano conoscere meglio questa terra straordinaria. Kalabrien besitzt seit jeher eine große Anziehungskraft und hat diese bis in die heutige Zeit bewahrt. Kalabrien war häufiges Ziel der Völker des Peloponnes, die diese Region als eine Verlängerung ihrer heimatlichen Gebiete betrachteten. Bruno von Köln beschrieb Kalabrien im 11. Jahrhundert als Paradies auf Erden, das auch in der Folgezeit bis in den kleinsten Winkel von vielen Reisenden aus ganz Europa besucht wurde. Zu Zeiten der Aufklärung hielten diese Reisenden ihre Eindrücke in fesselnden Reisetagebüchern fest, die dazu noch mit kostbaren Landkarten und Zeichnungen verziert wurden. In jenen Tagen bereiste man Kalabrien noch auf dem Rücken von Mauleseln. Heutzutage findet die Anreise und die Erkundung selbst in weitaus komfortablerer Weise statt. Um die Natur -, Geschichtes - und Kunstschätze Kalabriens darzustellen, haben wir im Folgenden einige “Notizen” festgehalten. Dies in der Hoffnung, dass diese “Notizen” all jene begleiten werden, die den Wunsch hegen, diese aussergewöhnliche Region besser kennenzulernen.

Potresti essere interessato ai seguenti libri